Noch 20 Tage

Die Tupperdose des 19. Jahrhunderts

Doppelessenträger

Da der Weg zur Arbeit länger und die freie Zeit kürzer wurde, verbreitete sich Ende des 19. Jahrhunderts der Essenträger oder auch der so genannte Henkelmann. Praktisch: Jetzt konnten die Arbeiter ihr Mittagessen gleich vor Ort verzehren und mussten nicht hungrig wieder an die Arbeit gehen. Sehen sie sich den Henkelmann demnächst im Hessischen Landesmuseum an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.