Daniela Focke: „Das Landesmuseum ist eine Schatztruhe“ !

Dass diese „Schatztruhe“ wieder vollständig neu bestückt wird, darum kümmert sich Daniela Focke und ihr Team mit großem Engagement und Einsatz. Die Grazerin ist Projektkoordinatorin des Umzugs der Objekte aus den Depots in die neu gestalteten Räume des Hessischen Landesmuseums – vom großformatigen Gemälde bis zur klitzekleinen Münze. Wobei man besonders behutsam sein muss und was ihr besonders Spaß macht, erzählte Daniela Focke uns in einem Interview.

Daniela Focke

Weiterlesen

Was bisher geschah …


Im Jahr 2006 wurde das Hessische Landesmuseum in Kassel mit großem Aufwand ausgeräumt – eine logistische Meisterleistung, zogen doch 1,5 Millionen Exponate der Sammlungen Volkskunde, Angewandte Kunst, Vor- und Frühgeschichte, des Tapetenmuseums und des Astronomisch-Physikalischen Kabinetts aus dem Gebäude aus. Weiterlesen