Über uns

WER HIER BLOGGT UND WARUM
Wir finden es großartig, die Neugestaltung des Hessischen Landesmuseums in Kassel über so ein lebendiges und direktes Medium wie einen Blog zu kommunizieren. Bei der Arbeit erleben wir täglich viele interessante, kuriose Geschichten, die wir gern teilen wollen – mit Außenstehenden, aber auch mit unseren Kolleginnen und Kollegen, die nicht unmittelbar am Projekt „HLM“ mitarbeiten. Wir, das sind vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sammlungen Vor- und Frühgeschichte, Angewandte Kunst, Volkskunde und der Restaurierungsabteilung, aber auch freie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Auf diese Weise können wir unseren Leserinnen und Lesern nicht nur spannende Einblicke hinter die Kulissen ermöglichen, sondern auch (nordhessische) Geschichte erzählen. Seien Sie gespannt auf immer neue wissenswerte, anregende und unterhaltsame Geschichten, die wir auf dem Weg zur Wiedereröffnung des Hessischen Landesmuseums in Kassel erlebt haben!

WIESO SOLLTEN SIE DAS HESSISCHE LANDESMUSEUM IN KASSEL UNBEDINGT BESUCHEN ?
Sie sollten das Hessische Landesmuseum in Kassel auf jeden Fall besuchen, weil die neukonzipierte Dauerausstellung nordhessische Kultur- und Landesgeschichte auf faszinierende Weise präsentiert und für (fast) alle Sinne erfahrbar macht. Die Besucherinnen und Besucher können mannigfaltige Objekte aus den Sammlungen Angewandte Kunst, Volkskunde und Vor- und Frühgeschichte bewundern und dabei tief in die Geschichte eintauchen oder in der jüngsten Vergangenheit verweilen. Somit ist das Museum nicht nur ein „Muss“ für alle Nordhessen, sondern macht es definitiv auch zu einem Erlebnis für alle anderen.

Nicht zu vergessen: Das Landesmuseum befindet sich in einem der wichtigsten Museumsbauten der Zeit um 1900 und zeichnet sich durch eine einzigartige Architektur aus.